Letzte Aktualisierung: 14 Jan 2017

Bullfrog Canyon

Wir sind auf der UT 276 südlich von Ticaboo, waren zuvor auf der Copper Creek Loop und im Shitamaring Canyon. Jetzt wollen wir hinüber zum Burr Trail und auf ihm nach Norden bzw. via Notom Road bis zur UT 24, die uns nach Hanksville zurückführen wird.

Der Burr Trail zweigt bei 12S 0525480 4158560 von der State Road in Richtung Bullfrog ab.

Grössere Photos 1200 Px
south of Ticaboo - Burr Trail
Am südlichen Ende des Burr Trails nahe der UT 276

Die Road ist gut, Gravel, kein 4WD, sie verläuft am Südrand der Cane Springs Desert. Nach kurzer Strecke erreichen wir die Grenze zur Glen Canyon National Recreation Area. Früher zog die Road an der Ostseite des nördlichen endes der Bullfrog Bay entlang, man kommt an Stellen vorbei wo es wahrscheinlich einmal Bade und Bootsbetrieb gab, aber das ist Geschichte. Hier findet man nur noch den Bullfrog Creek.

Ziemlich bald bemerkt man, dass einige Sedimente extrem rot gefärbt sind. Da wir zudem am frühen Abend unterwegs sind verstärkt sich dieser Effekt noch.

Burr Trail
Östlich des Bullfrog Creeks
Bullfrog Creek Area
Bullfrog Creek Area

Es lohnt sich, an einer passenden Stelle anzuhalten und ein Stück neben der Strasse zu laufen. Diese intensiv roten Sedimente haben ihren ganz eigenen Reiz. (Leider haben wir unsere Ansätze zum Laufen durch ein verschwundenes Trackfile verloren.)

Bullfrog Creek
Bullfrog Creek
Bullfrog Canyon
Am Bullfrog Creek

Bei ca. 12S 0518130 4162762 steigt die Road 80-100 Meter an. Sie verlasst den Canyon, führt auf die westliche Hochfläche.

Bullfrog Creek
Bullfrog Creek liegt jetzt unter uns

Diese extrem roten Schichten des unteren Creekverlaufs bleiben auf Höhe des Bachlaufs, verschwinden nach Norden hin mehr und mehr.

Bullfrog Canyon
Bullfrog Canyon und die Little Rockies

Da es schon gegen 7 p.m. geht, halten wir uns nicht mehr ganz so viel auf. Wir wollen noch zumindestens in der Dämmerung auf der UT 24 ankommen.

Mt. Hillers
Mt. Hillers (Henry Mountains), davor Coal Bed Mesa

In der Folge noch eine Anzahl Abendlichtphotos entlang des Burr Trails. Genaue Ortsangaben müssen leider entfallen:

Burr Trail
Burr Trail
Burr Trail
Entlang des Burr Trails

Dann treffen wir noch auf ein Feld intensiv blau blühender Pflanzen:

Burr Trail
??? (Möglicherweise eine Lupinenart)

Vorbei an der Swap Mesa steuern wir die Sandy Ranch an, bekommen noch das letzte Sonnenlicht auf Thompson Mesa bzw. South Caineville Mesa mit.

Notom Road, Swap mesa
Notom Road und Swap Mesa
Sandy Ranch
Felder der Sandy Ranch; Abends wird gewässert.

Gegen 8:30 pm erreichen wir die State Road 24, fahren in Richtung Hanksville. Am folgenden Tag fahren wir dann noch einmal in dieses einsame Gebiet nördlich der Bullfrog Bay.