Letzte Aktualisierung: 19 Feb 2017

Utah Südost

Navigationskarte Utah Südost Themenliste Waterpocket Fold Themenliste Hanksville Themenliste Utah Themenliste Moab Themenliste Utah Süd Central Themenliste Cross Country Flights Themenliste Colorado Deer Suicide Area Harvester Blanding Elementary School Blanding Bank Red House Cliffs Montezuma Canyon Moon House Themenliste Arizona Arch Canyon Old Utah Route 95 Dry Bayou Mesa Recapture Pocket White Mesa Moqui Canyon Castle Creek Canyon Bear Ears Emigrant Trail Point Lookout White Canyon Verdure
www.delorme.com
Thema Beschreibung  
Along UT 95 Viele, die den Südosten Utahs bereisen, schätzen die Verbindung zwischen Blanding und Hanksville. Ihre landschaftliche Schönheit - zumindestens im mittleren Abschnitt - wird gerühmt, aber nur wenige weichen von der geteerten Strasse ab. Das ist eigentlich schade, denn es gibt viel zu entdecken. Eine Anzahl Touren werden hier beschrieben. Happy Jack Mine
Verdure Verdure liegt ca. 6 Meilen südlich von Monticello an der US 191. 1887 als South Montezuma gegründet änderte sich der Name in den 1890ern zu Verdure. Später zogen die Menschen ins nahe gelegene Monticello. Heute stehen noch einige wenige Gebäude und ein Historic Marker. Verdure Barn
Point Lookout Rund um die Gefällestrecke der UT 261 - Moqui Dugway - liegen einige interessante View Points, vom allbekannten Goosenecks State Park bis zum kaum je erwähnten Point Lookout, der dann auch ein SUV erfordert. Goosenecks of the San Juan River
Emigrant Trai Der Treck der Mormonen durch Hole in the Rock musste natürlich auf der anderen Seite des Colorado Rivers weiter gehen. Dieser Trail ist heute noch weitegend vorhanden, lässt verstehen wie diese Menschen zu kämpfen hatten. Äusserst einsame Gegend und ein nicht immer ungefährlicher Weg wenn man mit dem SUV unterwegs ist. Bear Ears
Bear Ears In den Zeiten vor den Navigationsgeräten, ja auch noch ohne gute Karten waren markante Geländepunkte wichtige Orientierungshilfen. Für das südöstliche Utah stellen die Bear Ears eine über grosse Entfernungen sichtbare Landmark dar. Bear Ears
Castle Creek Auf dem Weg nach Halls Crossing fährt man ein Stück durch den Canyon des Castle Creeks. Nur selten wird der Trail hinein in den Canyon und vom Ter weg befahren, der zu einem Viewpoint mit weitem Blick bis zum Monument Valley führt. Castle Creek
Moqui Canyon Die einsame Route auf Mancos Mesa hinauf wollten wir in Angriff nehmen. Moqui Canyon legt sich quer und stoppt uns mit seiner mächtigen Sandslide, über die nur ein Stock Driveway führt. Moqui Canyon
Red House Cliffs Nördlich des San Juan Rivers erstreckt sich über rund 56 Meilen Länge die Front der Red House Cliffs von der alten Furt durch den River bis hinauf zum Bicentennial Highway (UT95). Die UT 276 und eine gute Dirtroad folgen ihr und in den Clay Hills findet man eine historische Route. Red House Cliffs
White Mesa Südlich des San Juan Rivers in der Navajo Nation liegt die White Mesa mit ihren krakenartigen Armen. Junge, weiche Gesteine lassen bizarre Verwitterungsformen entstehen. Selten besucht! White Mesa
Recapture Pocket Ein zweites Goblin Valley? Ähnlichkeiten sind nicht abzustreiten, aber dieser Platz hat seinen eigenen Charme. Recapture Pocket
Dry Bayou Die Goosenecks des San Juan Rivers sind gut bekannt, der View Point oft besucht. Dass es nicht weit entfernt noch mehr mit dem River zusammenhängende geologische Sehenswürdigkeiten gibt ist weniger bekannt. Dry Bayou
Arch Canyon Nach einer schwierigen Strecke mit mehr als 50 Wash-Querungen winken als Lohn zwei beeindruckende Arches - Cathedral Arch und der wahre Angel Arch. Angel Arch, Arch Canyon
Moon House Cedar Mesa birgt einige Anasazi- Ruinen. Moon House ist eine davon. Auch wenn wir das Bauwerk noch nicht erreicht haben, erscheint es bemerkenswert. Moon House
Historic UT 95 Mut hatten sie, die Strassenbauer während des Uranbooms des 20. Jahrhunderts. Manchem erscheint die Route heute noch respekteinflössend. Historic Highway 95
Montezuma Canyon Canyon mit Flair! Eine kleine Community, die teilweise in ausgebauten Höhlen lebt, findet das auch. Ob allerdings jemals Montezuma bis hierher gelangte wie es die Sage wissen will, ist ziemlich unsicher. Montezuma Canyon
Crayon - Blanding School Die Blanding Elementary School trägt diese durchaus der Sache angemessene Dekoration. Blanding Elementary School
Harvester Ungetüme auf der US 191 Harvester
Deer Suicide Area Zwischen Monticello und Blanding gehört die US 191 zu den gefährlichsten Strassen Utahs. Wildunfälle sind an der Tagesordnung. Die drastische Warnung erscheint nicht unberechigt. Deer Suicide Area
Blanding Bank Das Bank Building in Blanding hat seinen architektonischen Reiz. Zu vermieten war es zeitweise auch. Blanding Bank Building
Thema Beschreibung  
Moab Themen aus Moab und Umgebung  
Hanksville Themen aus Hanksville und Umgebung  
Utah Süd Central Lake Powell und das Grand Staircase Escalante N.M  
Waterpocket Fold rechts und links der Waterpocket Fold  
Cross Country Flights Private Flüge über Canyons und Buttes  
Thema Beschreibung  
Colorado Themenliste  
Arizona Themenliste  
Utah Themenliste