Letzte Aktualisierung: 30 Oct 2016

Race with the Devil

Vor Jahren hatten wir im Canyon des North Coal Washs ein Schild der Emery County mit der Aufschrift "Devils Racetrack" gesehen. Die Route war schwarz, somit als sehr schwierig gekennzeichnet. Da wir damals weiter in Richtung Slipper Arch bzw. Fix it - Pass wollten, haben wir uns nicht weiter um den Trail gekümmert.

Der Name Devils Racetrack blieb aber in der Erinnerung haften und die Karte "San Rafael Motorized Route Designations" zeigte, das der Trail im Süden am Dutchman(s) Arch endete.

Die Anfahrt von Süden her ist von unserem Aufenthaltsort Moab naturgemäss wesentlich kürzer. Die Interstate 70, verlässt man an der Ranch Exit 131 und fährt durch die Unterführung auf die Road südlich der Autobahn. Fährt man die breite, zumeist sehr gute Gravel Road weiter gelangt man auf die beliebten Strecken hinunter zum Goblin Valley oder auch auf die Reds Canyon Loop.

Wir halten uns rechts bei 12S 0525629 4299266. Auch an den folgenden (7?) Abzweigungen geht es stets rechts weiter bis bei 12S 0519214 4301943 das Culvert, welches die Durchfahrt unter der Interstate ermöglich, erreicht ist. Dieser Durchlass wird meistens benutzt um den Dutchman Arch zu besuchen. Südlich des Arches führt eine Spur nach Westen. Auf einer Art Wiese bei 12S 0517902 43029256 hält man sich rechts, ist auf den Devils Racetrack Trail. Ohne erstklassiges SUV wird man schon nach wenigen 100 Metern nicht mehr weiterkommen. Man ist auf einem 4WD-Trail der technisch anspruchsvollen Art.

Devils Racetrace Tour 1 Devils Racetrace Tour 2
Race I Race II