Letzte Aktualisierung: 08 Apr 2018

Hanksville Trail

Tom McCourt berichtet in seinem sehr lesenswerten Erinnerungen zur kleinen Uranium Mill Town von White Canyon - heute längst samt aller radioaktiver Uranium Tailing Piles im Powell Reservoir versunken - wie er mit seinem Grossvater Lorin Winn den langen Weg von Green River nach White Canyon zurücklegte.

In einem kleinen Truck oder Pickup ging es über geschätze 102 Meilen auf Dirt und auch gelegentlich Schlimmeres. Er nennt ihn Caravan Trail, also Karawanenweg. Es war offenbar völlig normal, sich stellenweise durchgraben zu müssen.

Wir treffen entlang des Reefs auf einen Teil der Strecke. Wie beschrieben tief sandig, im Iron Wash endet der Abschnitt, der von Norden, von der Hatt Ranch kommt. Iron Wash ist mächtig breit und ebenso sandig. Tom beschreibt wie Grandpa mit dem Jeep in eine Flut gerät und mehr durch den Hochwasser führenden Wash schwimmt als fährt.

Iron Wash unterquert auf seinen Weg zum San Rafael River die State Road UT 24. Das ist dort, wo es die grosse Brücke gibt!

Abschnitte der Strecke sind heute nicht mehr gut zu erkennen und sogar für den Jeep Wrangler eine Herausforderung. Wenn man da im Sand hängen bleibt....da kommt garantiert keiner vorbei!

Grössere Photos 1200 Px
Hanksville Trail
San Rafael Desert

Nicht weit von diesen Pond entfernt, bei 12S 05493475 4298875 beginnt die nach Süden ziehende sandige Strecke. Einsam, immer zur Rechten das Reef, sonst aber nahezu nichts.

Hanksville Trail
Sand und Sagebrush bis zum Horizont

Nach gut 6 Meilen, die letzten 1,5 sind die Schlechtesten, weil die Spur stellenweise kaum noch zu erkennen ist, erreichen wir Iron Wash. Schwimmen musser wir heute nicht wie einst Grandpa Winn, aber der Sand ist fast noch tiefer. Man würde sich Differenzialsperren wünschen, die unser Fahrzeug aber nicht besitzt.

Iron Wash
Iron Wash

Jetzt hätten wir zwei Möglichkeiten: Entweder den Iron überqueren bzw.ihn aufwärts fahren um zu versuchen, den Along The Reef - Trail zu erreichen, der uns zur Temple Mountain Road brächte oder uns nach Osten - abwärts - zu wenden, um die UT 24 zu erreichen.

Ersteres würde Exploration bedeuten, da die Karten nicht hergeben, wo der Trail zu suchen ist, zweiteres ginge in Richtung Rückfahrt.

Wir entschliessen uns für die Rückfahrt, weil wir uns im Abendlicht noch ein paar schöne Photos in der Nähe versprechen: Horse Bench.

Tom McCourt: White Canyon, South Paw Publications 2003; ISBN 0-9741568-0-9 Das Buch ist im Übrigen nicht nur wegen der zitierten Episode sehr lesenswert!