Letzte Aktualisierung: 14 Jan 2017

Halfway Trail

zurück zu Hartnet Road

Den Beginn des Verbindungswegs zum Caineville Wash Road haben wir an der Hartnet Road mit Hilfe der USGS Topomaps gefunden - in den DeLorme-Karten fehlt er. Die Spur ist deutlich weniger gut, keine Road, eher ein Trail - nur zwei Reifenspuren.

Grössere Photos 1200 Px
Connecting Trail between Hartnet Road and Caineville Wash Road
Der verbindende Trail zwischen der Hartnet Road und der Caineville Wash Road.

Hinter dem Wegedreieick bei 12S 0487950 4247476 erreichen wir nach ungefähr einer Meile erneut den Hartnet Draw. Ein Wegstück erweist sich als Sackgasse, wir müssen weniger als 0,1 Meilen zurück, finden die richtige Spur nach rechts.

Das Tal des Hartnet Draws
Eine Schlinge des Hartnet Draw Canyons.

Der Trail hat einige steinige, stufige Abschnitte, die mit unserem Jeep Wrangler kein Problem darstellen, aber mit einem herkömmlichen SUV nur langsam und vorsichtig passiert werden sollten.

Am Hartnet Draw. Reste des Gewitters hängen immer noch über der Factory Butte bzw. dem North Caineville Reef.

Nach rund 3 Meilen wird der Trail wieder deutlich besser, weniger steinig. Es geht voran.

Factory Butte
Factory Butte und North Caineville Reef unter dem abziehenden Gewitter.
Verbindungstrail zwischen Caineville Wash Road und Hartnet Road
Mehr Bentonite Hills nahe der Caineville Wash Road.

Auf dem letzten Stück bis zur Caineville Wash Road sehen wir ein Stück eines Regenbogens, das uns vom abziehenden Gewitter beschert wird.

Nach 5 Meilen Weg trifft man bei 12S 0492338 42524201 auf die Caineville Wash Road. Die Strecke ist für Reisende interessant, die die Furt durch den Fremont River beim Anblick der Wasserdurchquerung scheuen und umdrehen möchten. Der Rückweg über das Cathedral Valley und die Caineville Wash Road hätte eine Länge von ca. 50 Meilen, benutzt man die oben beschriebene Verbindungsroute reduziert sich die Distanz um etwas mehr als die Hälfte.

Caineville Wash Road

zurück zur Übersicht